SPD Mötzingen

EUROPA AUS ERSTER HAND 4. EUROPAKONGRESS 2015

Veröffentlicht am 31.08.2015 in Europa

 

Vom Kopf auf die Füße: Für ein demokratisches Europa  der kleinen Leute statt eines Europas der Konzerne

Im Jahre 2012 hat sich ein breites Bündnis von sozialen Gruppen und Verbänden im Kreis Böblingen zusammen gefunden, um der Zerstörung Europas nicht länger tatenlos zuzuschauen und deshalb Böblinger Charta beschlossen, die in einer Selbstverpflichtung lokales Handeln mit europäischem Denken verbindet.


Nun findet bereits zum vierten Mal der Europakongress statt mit dem Ziel, die Menschen in den europäischen Ländern als Gemeinschaft zu sehen und nicht nur als Summe verschiedener Nationalstaaten. In nur kurzer Zeit jedoch hat „Europa“ seinen Charme eines solidarischen Staatenbundes verloren und begegnet uns zunehmend undemokratischer und zerstörerischer: 

- Die Flüchtlingstragödie und die europäische Abschottungspolitik sind eine Riesenschande.

Durch den Versuch, sog. Freihandelsabkommen wie TTIP, CETA oder TISA zu unterzeichnen, sollen Grundrechte dem Markt unterworfen werden. Dagegen protestieren wir gemeinsam am  10.10.2015 Berlin auf der bundesweiten Großdemonstration.


Der Europakongress bleibt auch in seinem vierten Jahr am Ball, bietet Lösungsansätze und freut sich auf Ihre Teilnahme.
 

Einladung als PDF

//spdnet.sozi.info/bawue/kvboeblingen/afaboeb/dl/Europakongress_2015.pdf

Freitag, 30. Oktober 2015 


16:00 Uhr

Begrüßung durch den DGB-Kreisvorsitzenden

16:20 Uhr

Ach Europa! Flüchtlingskrise oder Krise Europas?  
mit Bernd Mesovic, stellvertretender  Geschäftsführer PRO ASYL, dazu ergänzend: Die Flüchtlingssituation im Landkreis Böblingen 
mit Mathy de Spigeleir, Caritas   Diskussion, Ergänzung der Böblinger Charta

17:50 Uhr

Auswege aus der griechischen Krise? Gina Panagiotopoulou, Ärztin aus Kalamata, Diskussion

19:30 Uhr

Pause mit Imbiss und Musik

20:00 Uhr

Bericht vom 2.Jugendkongress in Granollers mit Video-Clip – jugendliche Teilnehmer berichten

20:15 Uhr

Das Freihandelsabkommen TTIP und unsere Freiheit zu gestalten Sarah Händel vom Landesverband „Mehr  Demokratie!“ Baden-Württemberg, Diskussion


21:45 Uhr  „Wolk am Horizont“ Konzert mit Pius Jauch, Liedermacher aus Rottweil

 

Homepage AfA Böblingen

Suchen


Politik beginnt mit dem Betrachten der Wirklichkeit. - Kurt Schumacher -


Der SPD Ortsverein Mötzingen bedankt sich bei seinen Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen in schwierigen Zeiten. Für die Zukunft gilt weiterhin:

"Nichts kommt von selbst. Und nur wenig ist von Dauer. Darum - besinnt Euch auf Eure Kraft und darauf, dass jede Zeit eigene Antworten will und man auf ihrer Höhe zu sein hat, wenn Gutes bewirkt werden soll."

Ein Zitat von Willy Brandt

unsere Standpunkte


SPD Kreisverband Böblingen

Internetauftritt des SPD-Kreisverbands Böblingen